Magisches Baguette / Baguette Magique / sehr einfach

Teig für 3 kleine oder 2 große Baguettes

  • 10g Hefe
  • 300ml Wasser
  • 1 Pr. Zucker
  • 380g Mehl 550er
  • 1 TL Salz

Stück
Zutaten für
Stück

Dieses Baguette ist im Handumdrehen gemacht. Dafür wird nicht einmal eine Küchenmaschine benötigt, weil der Teig nicht geknetet werden muss.

Löse die Hefe mit dem Zucker im Wasser auf. Gib Mehl und Salz hinzu und rühre die Zutaten mit einem Backlöffel kurz durch, bis sie vollständig verbunden sind. Decke den Teig ab und lass ihn für 2 Stunden bei Zimmertemperatur aufgehen.

Gib reichlich Mehl auf die Arbeitsplatte und schütte den Teig vorsichtig darauf, ohne zu viel Luft herauszudrücken. Bestreue ihn mit Mehl. Teile den Teig mit einer Teigkarte in 3 gleichgroße Portionen ein.

Lege die Teige vorsichtig auf ein Baguettebackblech. Darin wird die Form am schönsten. Falls du kein Baguettebackblech hast, kannst du ein normales Blech verwenden.

Backe die Baguettes im vorgeheizten Ofen bei 240 °C Heißluft (nicht Umluft!) für etwa 20 Minuten. Stelle hierbei einen Topf mit reichlich Wasser in den Backofen.

Lass das Baguette nach dem Backen kurz abkühlen und serviere es.

Viel Spaß beim Nachbacken! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast