Flammkuchen mit Pesto

Zutaten

  • 4 Flammkuchenteige
  • 400g Schmand
  • 0,25 TL Salz
  • 1 Pr. Pfeffer
  • 100g Pesto
  • 200g geräucherte Hähnchenbrust
  • 200g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

Portion
Zutaten für
Portion

Ein Flammkuchen lässt sich ganz einfach mit etwas Pesto aufpeppen. Entweder verwendet ihr mein Grundrezept für Flammkuchenteig oder fertigen Teig aus dem Kühlfach. Mein Lieblingsflammkuchen ist die Version mit geräucherter Hähnchenbrust, Tomaten, Pesto und je nach Saison mit grünem Spargel.

Würze den Schmand mit Salz und Pfeffer und bestreiche den Teig mit der Creme. Gib das Pesto in kleinen Tupfen darüber und belege den Flammkuchen mit der geschnittenen Hähnchenbrust, den Tomaten und Zwiebeln. Backe ihn im vorgeheizten Ofen bei 250°C O/U für etwa 7 Minuten.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast