Honey Chicken

Zutaten

250  g Geflügel (in ca. 2 cm große Stücke geschnitten) ½  Esslöffel Sherry (optional) 1  Esslöffel Sojasauce für das Fleisch   etwas Pfeffer 2  Knoblauchzehen (gehackt) 2  Scheiben Ingwer (gehackt) 4 ½  Esslöffel Kartoffelmehl 1 ½  Esslöffel Oystersauce (Austernsauce, im Asia-Laden erhältlich) 1 ½  Esslöffel Sojasauce für die Sauce 2 ½  Esslöffel Honig 2  Esslöffel Zucker ½  TL Hühner-Bouillon oder 1/4  Brühwürfel oder   Gewürze   etwas Wasser   Öl zum Braten

Portion

Zutaten für
-
+
Portionen

Hallo Ihr Lieben, hier sind die Rezepte von unserem Girlsday mit Anne und Yasmin.

Das Fleisch mit dem Sherry, einem EL Sojasauce und etwas Pfeffer ca. 30 min marinieren. Für Hühner-Bouillon, einen ½ EL Kartoffelmehl und etwas Wasser (ca. 100 ml oder nach Bedarf) in der Pfanne vermischen , kurz kochen lassen und dann von der Hitze nehmen Das marinierte Fleisch mit ca. 4 EL Kartoffelmehl ummanteln, in ca. 4 EL Öl goldbraun braten und aus der Pfanne nehmen.

Noch etwas Öl in die Pfanne geben, darin den gehackten Knoblauch und Ingwer anschwitzen. Die Oystersauce, den Honig, den Zucker, 1 ½ EL Sojasauce, die Hühner-Bouillon, einen ½ EL Kartoffelmehl und etwas Wasser (ca. 100 ml oder nach Bedarf) dazu geben und in der Pfanne vermischen , kurz kochen lassen und dann von der Hitze nehmen. Das Fleisch dazugeben und mischen bis das Fleisch schön von der Sauce umhüllt ist.

Dazu passt am besten Jasminreis.

Danke Yasmin für den leckeren Hauptgang !

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast