Fußball EM-Muffins mit Trikot-Aufleger

Zutaten

  • 150g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 160g Mehl
  • 30g Kakao
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • evtl. Buttermilch (Raumtemperatur)
  • 100g backfeste Schokodrops
  • 100g Heidelbeeren

Topping

  • 200g Sahne
  • 2 TL San Apart
  • 250g Frischkäse oder Mascarpone
  • 2 TL San Apart
  • 3 Esslöffel Puderzucker, gesiebt (bis zu)
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • gelbe und grüne Lebensmittelfarbpaste

Dekoration

  • 200g Modellierschokolade
  • Lebensmittelfarbstifte

Stück
Zutaten für
Stück

Diese Fußball-Trikots aus Modellierschokolade können für die Lieblingsmannschaft hergestellt und dekoriert werden.

Die Modellierschokolade weich kneten und auf etwas Bäckerstärke 3 mm dünn ausrollen. Mithilfe von Ausstechern und Messern Trikots ausstechen und mit Lebensmittelfarbstiften bemalen. Ca. 2 Stunden trocknen lassen, damit sie fest werden.

Ofen auf 170 °C Oberunterhitze vorheizen. Butter, Zucker, Salz und Vanille ca. 3 Min. sehr cremig rühren. Nach und nach die Eier einrühren. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen und ebenfalls in den Teig rühren. Wenn der Teig zu fest ist, etwas Buttermilch zufügen. Schokodrops und Heidelbeeren unterrühren. Mit einem Eisportionierer nun die Muffinförmchen füllen und die Muffins 20 Min. backen. Anschließend komplett abkühlen lassen, am besten auf einem Kuchengitter.

Sahne kurz verrühren, anschließend mit 2 TL San Apart steif schlagen. Sahne kühl stellen. Frischkäse mit 2 TL San Apart, Puderzucker, Vanilleextrakt und den Farben vermischen.

Sahne unterheben und dann die Creme in einen Spritzbeutel mit Grastülle füllen und die Muffins damit bespritzen.

Die Trikots auflegen und kühl stellen.

Info

Die Modellierschokoladen-Trikots dürfen auf Sahnecremes gelegt werden. Falls Fondant verwendet wird, sollten die Trikots erst kurz vor dem Verzehr drauf gelegt werden, da diese ansonsten Feuchtigkeit ziehen und schmelzen.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast