ICE AGE – Kollision voraus 3D Motivtorte Scrat / Fondant Cake

Haselnussteig

200  g weiche Butter 200  g Zucker   Vanille   Salz 4  Eier 100  g Zartbitterschokolade 200  g gehackte Haselnüsse 125  ml Milch 1  Päckchen Backpulver 200  g Mehl

Nussnougat-Ganache

200  g Sahne 400  g Nougat 200  g Vollmilchschokolade

Zum Bestreichen

6  Esslöffel Aprikosenmarmelade (bis zu)

Dekoration

1  kg Vanillefondant 100  g Modellierschokolade schwarz, weiß, rosa (je)   CMC Pulver   Lebensmittelpulverfarbe

Portion

Zutaten für
-
+
Portionen

Zum Filmstart „ICE AGE – Kollision voraus“ habe ich eine 3D Motivtorte gebacken. Im Innern ist ein Haselnussteig mit Nougatcreme und dekoriert habe ich das lustige Eichhörnchen Scrat mit Fondant und Modellierschokolade.

Beim Rührteig darauf achten, dass die Zutaten zimmerwarm sind. Die Butter mit Zucker, Vanille und Salz in 3-4 Min. cremig rühren. Eier nacheinander einrühren, jedes Ei etwa eine halbe Minute. Haselnüsse mahlen und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Zartbitterschokolade fein hacken. Haselnüsse, Zartbitterschokolade, Backpulver, Mehl und Milch in den Teig einrühren. Diesen in einen vorbereiteten Tortenring mit 22 cm Durchmesser füllen und bei 170°C ca. 30 Min. backen. Danach abkühlen lassen.

Inzwischen die Creme herstellen. Dafür die Sahne kurz aufkochen lassen und vom Herd herunter nehmen. Nugat und Schokolade einrühren und so lange rühren, bis alles geschmolzen ist. Die Creme abdecken und über Nacht in einen kühlen Raum stellen (oder für ca. 30 Min. in den Kühlschrank).

Tortenboden 2 mal waagerecht durchschneiden. Jeweils mit erwärmter Aprikosenmarmelade bestreichen. Nugatfüllung darauf streichen und die Torte zusammen setzen. Für 30 Min. kühlen.

Eine Schablone ausdrucken und ausschneiden. Nun mithilfe der Schablone die Torte zurecht schneiden. Dabei immer wieder Creme verwenden, um die Teile aneinander aneinander zu kleben.

Mit der übrigen Creme die Torte bestreichen und zwischendurch immer wieder kühlen.

Sobald die Torte komplett mit der Ganache bestrichen ist, kann sie mit Fondant überzogen und dekoriert werden.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast