Naked Cake: Schokoladentorte mit Mascarponecreme, Kirschen und Brombeeren

Teig

4  Eier   Vanilleextrakt 1  Pr. Salz 200  g Zucker 200  ml Öl 200  ml Mineralwasser 250  g Mehl 50  g Kakao 100  g Stärke 1  Päckchen Backpulver

Creme

500  g Mascarpone 1  Päckchen San Apart 50  g Puderzucker   Vanilleextrakt 400  ml Sahne 50  ml Kirschsaft oder Kirschwasser

Früchte für die Füllung und zum Dekorieren

400  g Brombeeren 400  g Kirschen

Ganache

100  g Sahne 100  g Zartbitterschokolade

Portion

Zutaten für
-
+
Portionen

Locker leichter Schokoladenteig mit Mascarponecreme und fruchtigen Kirschen und Beeren. Eine wunderschöne Naked Cake. Gebacken mit unserem Freund Alex.

Backofen auf 170 °C Oberunterhitze vorheizen. Backrahmen mit Backpapier auslegen. Eier, Zucker, Vanille und Salz in ca. 5 Min. zu einer weißcremigen Masse verrühren. Öl und Wasser zufügen und kurz bei niedriger Stufe einrühren. Mehl, Kakaopulver, Stärke und Backpulver vermischen und hinein sieben. Bei niedriger Stufe kurz einrühren. Ich habe den Teig in drei 20er Backrahmen gebacken, damit die Torte am Ende hoch wird. Ihr könnt den Teig aber auch in einer 24er bis 28er Form backen und ihn anschließend halbieren. Dann wird die Torte vom Durchmesser her größer, aber flacher. Die 20er Formen benötigen ca. 20 Min. im Backofen. Stäbchenprobe machen und wenn der Kuchen gar ist, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Anschließend abgedeckt für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Sahne mit 4 TL San Apart steif schlagen und kühl stellen. Für die Creme Mascarpone mit 4 TL San Apart, Puderzucker und Vanilleextrakt verrühren. Sahne unterheben.

Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit etwas Kirschsaft beträufeln. Die Hälfte der Sahnecreme darüber verteilen und mit Brombeeren und entsteinten Kirschen belegen. Zweiten Boden aufsetzen, ebenfalls beträufeln, mit der restlichen Creme bestreichen und mit Früchten belegen. Deckel aufsetzen und die Torte ca. 1 Stunde kühlen. Inzwischen die Ganache vorbereiten.

Dafür die Sahne aufkochen und vom Herd nehmen. Schokolade einrühren und so lange rühren, bis sie sich komplett aufgelöst hat.

Die etwas abgekühlte Ganache auf der Torte verteilen, sie darf am Rand etwas herunter laufen. Mit Früchten belegen und ca. 30 Min. kühlen.

Anschließend ist die Torte servierbereit.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast