Sommertraum-Torte mit bunten Früchten / Naked Cake

Biskuitboden

2  Eier 2  Esslöffel heißes Wasser 1  Pr. Salz ½  TL Vanilleextrakt 60  g Zucker 35  g Mehl 35  g Stärke 1  TL Backpulver 60  g gemahlene Haselnüsse 50  g gestiftete Mandeln 50  g Zartbitterschokolade, gehackt

Fruchteinlage

300  g Früchte (Johannisbeeren, Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, Heidelbeeren) 100  ml Wasser 100  g Zucker (bis zu - nach Belieben) 1  Beutel Agartine oder 6  Blatt Gelatine

Creme

400  g Sahne 4  TL San Apart 300  g Frischkäse 3  TL San Apart 1  Bio-Limette (Abrieb) 50  g Puderzucker 2  TL Limettensaft

Dekoration

100  g Sahne 100  g Zartbitterschokolade 50  g Himbeeren 50  g Heidelbeeren 50  g Blaubeeren 50  g Brombeeren   Süßer Schnee

Portion

Zutaten für
-
+
Portionen

Dieser Naked Cake ist eine Früchte-Torte mit einer marmorierten Mousse und einem Frucht-Hügel.

Eier, Wasser, Salz, Vanille und Zucker in 4-5 Min. cremig rühren. Die restlichen Zutaten vermischen und unterheben. Den Teig in einen Tortenring füllen und im vorgeheizten Ofen bei 190 °C Oberunterhitze 20 Min. backen und danach komplett abkühlen lassen. Tortenboden einmal durchschneiden.

Für die Fruchteinlage die Früchte mit dem Zucker und dem Wasser pürieren und dann durch ein Sieb streichen. In einem Topf das Fruchtpürree und die Agartine mit einem Schneebesen verrühren, aufkochen lassen und 2 Min. sprudelnd kochen lassen. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen und darauf achten, dass die Masse nur lauwarm wird – immer wieder kontrollieren und rühren!

Sahne und San Apart steif schlagen. Frischkäse, San Apart, Limettenschale, Puderzucker und Limettensaft verrühren, bis die Zutaten gut vermischt sind. Sahne unterheben.

Den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem sauberen Tortenring umschließen.

Sobald die Fruchtmasse handwarm ist und zu gelieren beginnt, kann sie klecksartig auf die Sahnecreme gelegt werden. Dann mit einem Schneebesen leicht marmorieren und die Creme auf dem Tortenboden verteilen. Darauf achten, dass die Marmorierung erhalten bleibt. Teig auflegen und ganz leicht andrücken.

Die Torte mindestens 4 Stunden kühlen.

Sahne aufkochen lassen und dann vom Herd herunter ziehen. Schokolade einrühren und so lange rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Masse gut verbunden ist.

Tortenring entfernen. Etwas Schokoladensoße auf der Tortenmitte verteilen und nun die Früchte bunt gemischt als Hügel anrichten. Mit Schokoladensoße beträufeln. Torte bis zum Verzehr kühlen.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast