Süße Nussbrezeln / Oktoberfest | BACKEN MIT GLOBUS & SALLYS WELT #63

Füllung

  • 200g Marzipanrohmasse
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Aprikosenmarmelade, fein passiert
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 50g gemahlene Walnüsse

Quarkölteig

  • 150g Magerquark
  • 1 Ei
  • 60ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 75g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 300g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Pr. Zitronenabrieb
  • 3 Esslöffel Milch

Guss

  • 120g Puderzucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Stück
Zutaten für
Stück

Marzipan fein reiben, die Nüsse und Mandeln fein hacken oder mahlen und gemeinsam mit dem Marzipan und der Aprikosenmarmelade verrühren.

Quark, Ei, Öl, Vanilleextrakt, Zucker, Salz, Mehl, Backpulver, Zitronenschalenabrieb und Milch verrühren.

Den Teig halbieren und beide jeweils zu einem großen Rechteck mit etwa 20x25 cm ausrollen. Einen Teig mit etwas Milch bestreichen. Dann mit der Nussmischung bestreichen und die zweite Platte auflegen. Die Platte nun in 8 Streifen schneiden, diese zu Kordeln drehen, zu Brezeln formen und auf ein mit Backfolie oder -papier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Ofen bei 175°C O/U etwa 25 Minuten backen, bis die Brezeln goldbraun sind.

Puderzucker und Zitronensaft verrühren und die Brezeln damit bestreichen.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast